Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

AKZEPTIEREN

HYROX YOUNGSTARS

Bildschirmfoto 2018-09-05 um 12.28.11

Das neue Schulevent für Hamburg

Hamburg. Am 02. November sind alle Schüler ab der 7. Klasse eingeladen, an der ersten Fitness-Competition für Schüler in Deutschland teilzunehmen: HYROX YOUNGSTARS. Die Premiere findet in der Messe Hamburg statt. “Nachdem wir letztes Jahr mit HYROX den Anfang gemacht haben, sprechen wir nun mit den Youngstars eine weitere Zielgruppe an: Schüler von heute haben bereits Interesse an einem coolen Lifestyle - HYROX Youngstars verbindet Fitness und Ausdauer mit coolen Beats in einer Halle mit industriellem Charme. Wir wollen die Jugend von heute für den Sport von morgen motivieren. Wir sind davon überzeugt, dass HYROX für Jugendliche der Trendsport in den kommenden Jahren werden kann.” so Christian Toetzke, Geschäftsführer von upsolut Sports und Gründer des größten Schülertriathlons in Deutschland.

Der Start für die Schüler ist kostenfrei und findet während der Schulzeit statt. Seit einer Woche ist die Anmeldung offen und bereits 200 Schüler sind angemeldet. “Wir können durch den Start in Wellen bis zu 1.500 Anmeldungen annehmen. Grundsätzlich benötigen die Youngstars zwischen 20 und 30 Minuten für den Wettkampf. Wir sind gespannt, wer die fitteste Klasse Hamburgs ist”, so Mintra Mattison, die als Renndirektorin hinter dem sportlichen Konzept der Veranstaltung steht.

Gefördert wird das Projekt von der Stadt Hamburg und der Schulbehörde. “HYROX YOUNGSTARS passt perfekt zu unserer Active-City-Strategie“, so Staatsrat Christoph Holstein, der selbst 2017 an HYROX teilgenommen hat. „Mit HYROX zeigen wir, dass Hamburg neuen Sportveranstaltungen offen gegenübersteht, neue Trends unterstützt und vor allem den Spaß an der Bewegung für Kinder und Jugendliche weiter fördern möchte. Und wir wissen, dass wir den Nachwuchs besonders mit innovativen Formaten für Sport begeistern können. Hamburg ist hier Vorreiter und wird deutschlandweit der einzige Standort der Serie mit einem besonderen Angebot für Schülerinnen und Schüler sein.“

Die Anmeldung für den Wettbewerb erfolgt ähnlich wie bei den Bundesjugendspielen über den Klassenverband. Darüber hinaus können sich auch einzelne Schülergruppen, deren Klasse/Schule nicht am Wettbewerb teilnimmt, mit Erlaubnis des Klassenlehrers anmelden.

Folgende Altersklassen können an HYROX YOUNGSTARS teilnehmen:

  • GIRLS/BOYS TEEN 1 (7., 8. und 9. Klasse)
  • GIRLS/BOYS TEEN 2 (10., 11. und 12., 13. Klasse)

 

In Anlehnung an das Original HYROX müssen die Kinder und Jugendlichen jeweils einmal 350m laufen bevor sie eine Station bewältigen.

Der Wettkampf:

  • 350m Lauf
  • Ski Erg
  • 350m Lauf
  • Sled Push
  • 350m Lauf
  • Burpee Broad Jump / Liegestütz Hock Streck Sprung
  • 350m Lauf
  • Rudern
  • 350m Lauf
  • Bear Crawl
  • 350m Lauf
  • Wall Balls

Die einzelnen Übungen variieren im Schwierigkeitsgrad nach Altersklasse und orientieren sich dabei an der Klassenstufe und Kategorie der Teilnehmer. Die Ausführung der Übungen inklusive Videos sowie weitere details zu Distanzen und Gewichten finden sich auf der Website.

 

Weitere Infos

Web: https://hyrox.com/youngstars/

Facebook: https://www.facebook.com/events/1861128097319722

Instagram: https://www.instagram.com/hyroxyoungstars/

Anmeldung für HYROX YOUNGSTARS: frederik.tychsen@sportport.de