Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

AKZEPTIEREN

Geh mit Timo Hildebrand und dem Team STELP an den Start!

Hildebrand
VfB Stuttgart

Was ist die Idee?

Starte für das soziale Projekt "Stelp e.V." bei HYROX in Stuttgart. Unter der Betreuung des ehemaligen Fußballnationalkeepers Timo Hildebrand schwitzt du am 15. Dezember für einen guten Zweck. Mit einer Spende von mindestens 25 Euro Starte für das soziale Projekt kannst du dabei sein.

Voraussetzung und Schritte, bis du im Team STELP bist:

  1. Registrier dich mit deinem Vor- und Nachnamen auf dieser Seite mit deiner E-Mail Adresse
  2. Spende einen Betrag von min. 25 Euro auf das folgende Konto: Kontoinhaber: STELP
    Bank: GLS Gemeinschaftsbank eG
    IBAN: DE32 43060 967 7001801100
    BIC: GENODEM1GLS
  3. Wichtig: Bitte Vor- und Nachname bei der Spendenüberweisung angeben sowie den Betreff "HYROX"
  4. Nach Eingang der Spende versenden wir an alle Spender als Dankeschön einen Startcode, der bis zum 08.12.2018 eingelöst werden muss.
  5. Eine Spendenbescheinigung wird auf Wunsch ausgestellt. Bitte sendet hierfür eine gesonderte E-Mail an team@stelp.eu.

Wir freuen uns auf Euch am Start mit dem Team STELP und hoffen, dass wir gemeinsam für den STELP e.V. einen hohen Betrag mit HYROX generieren können.

P.S.Trainiert mit Timo! Am 11. November könnt ihr um 15 Uhr beim ELEMENTS an einem Meet & Greet den Kopf Eures Teams persönlich kennenlernen. Die Anmeldung ist kostenlos, klickt dazu auf unseren Link

Teilnahmebedingungen:

Spenden, mitmachen und Gutes tun?

Du willst im Team STELP an den Start gehen? Spende 25 Euro und sende uns deine E-Mail Adresse!
Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuche es erneut.
Danke für Deine Spende! Wir freuen uns Dich am 15. Dezember mit Timo Hildebrand und dem Team Stelp begrüßen zu dürfen.
33101383_10155189291226883_5391595879733919744_n

Über STELP e.V.

STELP e.V. - supporter on site” ist eine zivile Hilfsorganisation aus Stuttgart (STuttgart hELPs), die dort hilft, wo die Not groß ist - politisch und konfessionell unabhängig.
Sie leisten direkte, schnelle und unkomplizierte Hilfe, die ankommt. Mit einem Netzwerk freiwilliger Helfer unterstützen sie stets direkt vor Ort. Mittlerweile waren bereits fast 200 selbst ausgebildete Volunteers, insbesondere aus der Region Stuttgart, für STELP im Einsatz. Der Verein ist effizient organisiert und ihre Helfer tragen ihre persönlichen Kosten selbst. So kommen nahezu 100% der Spenden direkt bei den notleidenden Menschen an. Auf mittlerweile 3 Kontinenten sind sie mit Bildungsprojekten, Workshops, Suppenküchen und Nothilfe in Zeltstädten. Mehr über die Organisation erfährt ihr auf ihrer Website www.stelp.eu oder auf fb